Herzlich willkommen im Zentrum für Orthopädie, Handchirurgie und Sporttraumatologie.

Herzlich willkommen im Zentrum für Orthopädie, Handchirurgie und Sporttraumatologie.

Durch den Zusammenschluss von Spezialisten erweitern wir das Leistungsspektrum um die konservative und operative Behandlung degenerativer Erkrankungen sowie Sportverletzungen des gesamten Bewegungsapparates sowie um die komplette Handchirurgie. Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Fachbereiche
+41 31 996 90 90Rufen Sie uns an
orthoplus-bern@hin.chSchreiben Sie uns
Mühledorfstr. 4, 3018 BernUnsere Praxis

Fachbereiche der Orthoplus Bern

Eine persönliche und ausführliche Beratung und Betreuung durch den jeweiligen Spezialisten, sowie eine individuell auf den Patienten abgestimmte Therapie ist uns sehr wichtig.

schulter

Schulter

fuss

Fuss

Arzt/Ärztin:

Dr. med. Anne Bremer

Neu: Mako® Roboterarm-assistierte Knieprothetik –
ab sofort in der Orthoplus Bern

Wenn Sie „Roboterarm assistierte Technologie“ hören, ist es wichtig zu verstehen, dass der Mako Roboterarm die Operation nicht wirklich selbst durchführt. Die Operation wird von einem orthopädischen Chirurgen durchgeführt, der die Software des Mako Systems zur Vorplanung Ihrer Operation verwendet. Ihr orthopädischer Chirurg wird den Mako Roboterarm zur Entfernung von erkranktem Knochen und Knorpel steuern. Anschließend setzt der Chirurg das Implantat ein.

Die Mako Technologie wurde entwickelt, um Chirurgen darin zu unterstützen, Patienten eine individuelle auf ihre spezielle Diagnose und Anatomie zugeschnittene Operationserfahrung zu bieten.

Patienten über die Orthoplus Bern

Dürfen wir auch Sie zu unseren zufriedenen Patienten zählen? Dann freuen wir uns über eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Erfolgsgeschichte.

„Bereits 6 Monate nach Kreuzbandplastik konnte ich wieder ohne Schmerzen Eishockey spielen“
Herr A. F. (24), Thun
"Seit der Operation kann ich endlich wieder lismen, ohne Schmerzen in den Fingern."
K. Wüthrich, 68 Jahre
„3 Monate nach Knieteilprothese konnte ich schon wieder 4h wandern gehen. Vielen Dank.“
Herr B. M. (72), Bern
„Endlich wieder schmerzfrei nach so langer Leidenszeit. 4 Monate nach Knieprothesenwechsel"
Frau E. R. (74), Bern